MENU
Motherhood

STORIES

Verbunden bleiben

Geburtsfotografie

Birth is an opportunity to transcend. To rise above what we are accustomed to, reach deeper inside ourselves than we are familiar with, and to see not only what we are truly made of, but the strength we can access in and through birth.
– Marcie Macari

Hausgeburt Frankfurt Geburtsfotografie
Hausgeburt Geburtsfotografie Frankfurt am Main
Frankfurt am Main Geburtsfotografie Hausgeburt Novia Hebammen
Novia Hebammen Hausgeburt Geburtsfotografie Frankfurt am Main
Geburtsfotografie Frankfurt
Geburtsfotografie Frankfurt Hausgeburt Noviahebammen
Geburtsfotografie Frankfurt
Geburtsfotografie Frankfurt am Main
Hausgeburt Noviahebammen Geburtsfotografie
Hausgeburt Geburtsfotografie Frankfurt
Geburtsfotografie Frankfurt am Main
Geburtsfotografie Detailaufnahme
Geburtsfotografie Frankfurt am Main
Geburtsfotografie Friedrichsdorf
Geburtsfotografie Frankfurt am Main
Noviahebammen Frankfurt am Main Geburtsfotografie
Frankfurt am Main Geburtsreportage
Geburtsfotografie Hausgeburt Frankfurt am Main
Frankfurt am Main Geburtsfotografie
Hausgeburt Geburtsfotografie Frankfurt am Main
Geburtsfotografie Frankfurt
Novia Hebammen Geburtsfotografie Frankfurt

Geburtsfotografie Frankfurt am Main & Umgebung

Geburtsfotografie ist die Möglichkeit die kostbaren Momente der Geburt und der Zeit danach festzuhalten. Die vielen Details der Geburt, die Augenblicke von Kraft, Anstrengung und Glück, verschwimmen im Laufe der Zeit viel zu schnell.
Ich möchte dir und deiner Familie die Möglichkeit geben euren gemeinsamen Weg für immer festzuhalten.
Mein Stil der Geburtsfotografie ist roh, kraftvoll, detailreich, weiblich und authentisch.


Geburtsfotografie und Geburtsfilme
Neben Geburtsfotografie biete ich auch Geburtsfilme in Frankfurt am Main und Umgebung an.
Weitere Einblicke in meine Arbeit findest du hier und mit einem Klick auf die verlinkten Stories unter diesem Text.

Fragen & Antworten

In welchem Umkreis fotografierst du Geburten?

Ich biete Geburtsfotografie in Frankfurt am Main und Umgebung an.
Das schließt Offenbach, den Main-Taunus-Kreis, Darmstadt, Wiesbaden, Mainz, Aschaffenburg, Rheinhessen und den Odenwald mit ein.
Ebenso fotografiere ich Geburten im Rhein-Neckar-Kreis, Heidelberg und Mannheim. Geburten im weiteren Umkreis sind auf Anfrage möglich.
Ich habe bereits Geburten in Frankfurt am Main, Friedrichsdorf, Gera und Zwickau fotografiert.

Wie viele Geburten nimmst du pro Monat an?

Um Überschneidungen während der Geburt zu vermeiden, nehme ich nur 1-3 Geburten im Monat an.

Wie fotografierst du unter der Geburt?

Das Thema Licht unter der Geburt ist ein sensibles.
Um die größtmögliche Dunkelheit während der Geburt gewährleisten zu können, fotografiere ich mit einem Aufsteckblitz, der für Sekundenbruchteile an die Decke oder eine Wand blitzt.
Bisher habe ich für meine einfühlsame Art zu fotografieren nur Lob erhalten. Viele Mütter sagen, dass sie mich unter der Geburt gar nicht bemerkt haben. Vor der Geburt zeige ich dir den Blitz, solltest du keinen Blitzeinsatz unter der Geburt wünschen, finden wir auch da eine Lösung.

Was ist, wenn du es nicht rechtzeitig zu unserer Geburt schaffst?

Bei unserem Kennenlernen vor der Geburt besprechen und halten wir fest, wie wir in einem solchen Fall verfahren. Eine Möglichkeit wären z.B. Bilder in den ersten Lebensstunden des Babys sowie ein Shooting im späteren Wochenbett.
Ich bin vier Wochen um deinen ET 24/7 erreichbar, wir besprechen vor der Geburt wann ihr mich kontaktieren solltet. So minimieren wir das Risiko, dass ich eure Geburt verpasse.

Und wenn ich doch während der Geburt keine Fotos haben möchte?

In diesem Fall verlasse ich den Raum temporär oder dauerhaft, wie du es eben benötigst. Dein Wohlbefinden hat die oberste Priorität.

Können wir die Buchung vor der Geburt noch stornieren?

Ja, allerdings fallen je nach Stornierungszeitpunkt Ausfallgebühren an, da ich mir die Zeit um euren ET natürlich freigehalten habe.
Nähere Infos erfahrt ihr im persönlichen Gespräch.

Veröffentlichst du Bilder unserer Geburt?

Sehr gerne, aber nur nach Absprache.
Geburt ist politisch und wir alle formen das gesellschaftliche Bild mit.
Bilder zeigen zu dürfen, wie Geburt sein kann, ist daher sehr wertvoll.
Als Fotografin bin ich zudem auf Werbung angewiesen, daher bin ich über jedes Bild, welches ich teilen darf, von Herzen dankbar.
Selbstverständlich verstehe und akzeptiere ich Wünsche nach Privatsphäre.

Wann sollten wir dich buchen?

So früh wie möglich.
Kontaktiert mich gerne in den ersten Schwangerschaftswochen, damit ich euch einplanen kann. Vertrag und Anzahlung können wir dann nach der 12. SSW festmachen.
Solltest du dich jedoch spontan für eine Geburtsfotografie entscheiden wollen, melde dich gerne. Manchmal habe ich noch freie Plätze spontan zu vergeben.

Ich möchte Fotos nach der Geburt, jedoch nicht unter der Geburt. Gibt es da etwas?

Ja, sprich mich gerne auf mein "golden hour" Angebot an.
Ich befinde mich für eure Geburt auf Rufbereitschaft und komme in den ersten Lebensstunden des Babys zu euch und dokumentiere den Zauber des Kennenlernens.

Fotografierst du auch Kaiserschnitte?

Ja, das tue ich.
Geplante Kaiserschnitte sind einfacher zu realisieren, weil hier vorher mit dem OP-Team abgeklärt werden kann, ob ich mit in den OP darf.
Bei Notkaiserschnitten ist eine Begleitung oft nicht möglich.

Wie viele Stunden sind in der Geburtsreportage inbegriffen?

Ich bin solange da, wie die Geburt dauert - zu einem Pauschalpreis.
Geburten sind unvorhersehbar und überraschen uns oft, ich möchte euch die Entspannung bieten, dass der Preis bei egal welcher Länge identisch bleibt.
Nach der Geburt bleibe ich bis zu zwei Stunden und dokumentiere die erste Kuschelzeit sowie die U1.

Freie Kapazitäten Geburtsfotografie Frankfurt am Main 2020

Februar – 1 Geburt
März – 2 Geburten
April – 1 Geburt
Mai – 2 Geburten
Juni – 3 Geburten
Juli – 2 Geburten
August – 2 Geburten
September – 1 Geburt
Oktober – 2 Geburten
November – 3 Geburten
Dezember – 1 Geburt