MENU

Wochenbettfotografie

Da werden Hände sein, die dich tragen und Arme, in denen du sicher bist und Menschen, die dir ohne Fragen zeigen, dass du willkommen bist.
– Khalil Gibran

Baby liegt auf Mamas Schulter
Mama kuschelt mit Baby schwarzweiß Bild
Neugeborenes wird in rosa Decke gestillt
Mama küsst Neugeborenes
Baby spielt mit Neugeborenem
Baby liegt in Decke eingeschlagen in lila Blumenkreis
Neugeborenes auf Mulltuch
Familie sitzt auf Bett, Mutter stillt Baby
Muttermilch spritzt aus Brust
Neugeborenes kuschelt auf Mama

Wochenbettfotografie Frankfurt am Main & Umgebung 

Ich begleite dich als Fotografin in einer der intensivsten Zeiten deiner Mutterschaft: dem Wochenbett.
Mit meinem einfühlsamen Auge halten wir ganz in eurem Tempo die zarten, zauberhaften und viel zu schnell vergehenden Momente zwischen Stillen, Kuscheln und dem gegenseitigen Kennenlernen fest.
Neben dem typischen Wochenbettbildern im Bett bieten sich Kräuterheilbänder für Mutter und Kind in der Badewanne an, genauso wie Bilder mit Papa und den Geschwistern. Eure frische Familie eben.

Babykopf wird vermessen

FRAGEN & ANTWORTEN

Wann sollten wir unser Wochenbettshooting machen?

Das kommt auf eure Wünsche und Bedürfnisse an.
Möchtest du den ganz frischen Zauber nach der Geburt? Dann komme ich so früh wie möglich, vielleicht in den ersten zwei, drei Tagen nach der Geburt. Solltest du nach einer anstrengenden Geburt erstmal Zeit für dich benötigen, komme ich auch gerne in den restlichen 8 Wochen des Wochenbettes zu euch Nachhause.
Für Bilder, die Posing des Babys benötigen, empfehlen sich die ersten zwei Lebenswochen.

Wann melden wir uns für eine Wochenbettreportage an?

Am besten vier bis sechs Wochen vor ET damit ich euch einplanen kann.
Solltest du spontan im Wochenbett eine Wochenbettreportage wünschen, melde dich einfach bei mir - manchmal sind spontan noch Kapazitäten frei.

Meine Wohnung schaut aus wie Kraut und Rüben, da kann man keine Fotos machen.

Ganz entspannt.
Niemand erwartet im Wochenbett, dass eure Wohnung blinkt und perfekt aufgeräumt ist. Ein gewisser Charme liegt im Chaos des Wochenbettes und für süße Kuschelbilder räumen wir einfach ein Eckchen auf Couch oder Bett frei.